P2P Report – Februar 2020

EstateGuru konnte ich vor wenigen Wochen verlassen, nachdem mein letzter Kredit auf dem Sekundärmarkt verkauft wurde. Der Exit liegt nicht an der Plattform, sondern an meiner Konsolidierungsstrategie. Von Iuvo konnte ich ebenfalls Geld abziehen, sodass noch 300 Euro plus die Gewinne auf der Plattform verbleiben. Da es dort auf dem Sekundärmarkt doppelt so viele Kredite wie auf dem Primärmarkt gibt, wird ein Exit vermutlich noch einige Zeit dauern. Bei Grupeer laufen in weniger als zwei Monaten ein Großteil meiner investierten Kredite aus. Sollte der Sekundärmarkt bis dahin nicht endlich implementiert sein, werde ich dort ebenfalls Kapital abziehen und zu Mintos oder Bondora umschichten. Momentaner Plan ist der, dass Mintos, Bondora und eventuell Grupeer übrig bleiben. Mein weiteres Ziel, die Investitionen in P2P auf 10k Euro zu reduzieren ist ebenfalls bald erreicht. Es müssen lediglich noch ein paar hundert Euro abgezogen werden.

Plattform (Investition): Erträge
Mintos (7k): 59,06 €
Bondora (2k): 9,03 €
Grupeer (1k): 10,56 €
Iuvo (0,3k): 1,67 €

P2P Februar 2020

 

Empfehlungs-Links

Mintos http://www.mintos.com/de/l/ref/Q5NSA2
Bondora https://bondora.com/ref/bennyk2